Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Zeichnung der Schule

Rahmenbedingungen

Schulform:

Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung

Träger:

Landschaftsverband Rheinland

Bildungsgänge:

Abschlüsse:
im Bildungsgang des Förderschwerpunkts Lernen,
im Bildungsgang des Förderschwerpunkts Geistige Entwicklung, der allgemeinen Schulen (Grund- und Hauptschule; Hauptschulabschluss Typ A)

Betreuungsform:

Ganztagsschule mit Mittagessen auf Wunsch

Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnertag 8.15 - 14.50 Uhr
Freitag 8.15 - 12.45 Uhr

Einzugsgebiet:

Zum Einzugsgebiet gehören die Kreise Kleve (ohne Geldern, Issum, Straelen, Kerken, Rheurdt, Wachtendonk), Wesel (Hamminkeln, Wesel, Xanten, Sonsbeck, Alpen). Für Schülerinnen und Schüler, die wegen ihrer Behinderung oder einer zu weiten Anfahrt nicht mit Bus und Bahn fahren können, hat der LVR einen Schülerspezialverkehr eingerichtet.

Stufen:

  • Primarbereich: flexible Schuleingangsphase (zweijährig, bei entsprechendem Verlängerungsbedarf dreijährig), zwei Primarstufenjahre
  • Mittelstufe (Dauer drei Jahre)
  • Abschlussstufe (Dauer drei Jahre)

11jährige Schulpflichtzeit. Schulzeitverlängerung im Einzelfall auf Antrag für den Bildungsgang Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung möglich.

Schülerzahl:

154

Mitarbeiter:

Pädagogischer Bereich:
SonderschullehrerInnen, FachlehrerInnen, Lehramtsanwärter, SchulpraktikantInnen

Verwaltung:
2 Sekretärinnen, 1 Hausmeister, 2 Küchenangestellte

Therapeutischer Bereich:
2 Logopädinnen, 4 ErgotherapeutInnen, 6 PhysiotherapeutInnen

Pflegerischer Bereich:
6 Krankenschwestern

Zusätzlich:
BerufspraktikantInnen, FOS-Praktikanten, FSJler, BFDler

Ausstattung:

12 Klassen, Turnhalle, Schwimmbad, Snoezelenraum, Schwerstbehindertenförderraum, Psychomotorikraum, Therapieräume, Pflegeräume, Wasserspielraum, Bücherei, Musikraum, Computerraum, Küche, Werkraum, Kunstraum, Raum für Unterstützte Kommunikation, Naturwissenschaftsraum